Fastenkalender

Breathing

Video: 
See video

GNC

Ist es nicht Zeitverschwendung, täglich 1 Stunde oder länger zu meditieren? Was macht man wenn man keine Lust dazu verspürt?

Das Meditieren lässt sich mit dem Joggen oder Walken vergleichen: Regelmäßigkeit ist Pflicht, wenn man den Erfolg will - sei es nun die körperliche Fitness wie beim Joggen oder das Erreichen tieferer Bewusstseinserfahrungen wie beim Meditieren! Das Lust-und-Laune-Prinzip allein reicht nicht aus, nur durch Regelmäßigkeit beim Meditieren entwickelt unser Geist die Subtilität und die Kraft eines entwickelten Bewusstseins. Dies gilt auch, wenn die Zeit knapp ist, das Wetter schlecht oder andere Befindlichkeits-störungen hinzukommen.

Inhalt abgleichen