Ethik & Moral

Als Leitlinien für den spirituellen Weg gelten in Ananda Marga die moralischen Prinzipien von Yama (gesellschaftliche Werte) und Niyama (persönliche Werte). Sie sind eine notwendige Grundlage für den Weg der Bewusstseinserweiterung.

Die Prinzipien von Yama sind:

Ahim´sa - kein Lebewesen töten oder verletzen. Dies gilt auch für Tiere und Pflanzen. Entscheidend ist, die Freiheit des Bewusstseins von der Absicht, andere mit Gedanken, Worten oder Taten zu verletzen. Ahim´sa hat Grenzen, wenn die Rechte oder das Leben von Mensche bedroht sind.

Satya – Wahrheit, das richtige Denken und der richtige Gebrauch der Sprache zum W